Linkshänder-Beratung Matthias Wüstefeld in Münster, NRW
Postadresse: Staufenstraße 10, 48145 Münster
www.linkshaender-beratung-muenster.de

Minigolf für Linkshänder

Minigolf (Bahnengolf) für Linkshänder/innen

Linkshänder/innen (LH) stehen rechts vom Ball neben oder auf der Bahn (je nach Bahntyp) und die Füße bilden mit dem Ball ein gleichschenkliges Dreieck. Die Mittelsenkrechte (des Dreiecks), die auf den Ball zeigt, bildet mit der Ballrichtung einen rechten Winkel.

Der LH hält die linke dominante Hand unter der rechten, der nicht dominanten Hand, die den Schläger am oberen Ende greift. Die rechte Hand ist der Drehpunkt und die linke Hand die Schwung holende und den Schläger führende Hand.

Einige links- und rechtshändige Minigolfspieler halten den Schläger wie einen Besen. Die dominate Hand greift dabei an das obere Ende des Schlägers und die nicht dominante Hand darunter. Bei dieser Technik muss aber die dominate Hand nicht nur als Gelenk fungieren, sondern auch Schwung holen, den Schläger führen und die Störungen, die durch die nicht dominante Hand auftreten, korrigieren.

Für den Rechtshänder gilt alles gespiegelt.

Hier eine Anleitung für Linkshänder/innen als PDF-Dokument.

Viel Erfolg!

Matthias Wüstefeld


Foto und Text, Matthias Wüstefeld, Okt. 2005


Zurück zu Tipps für Linkshänder

Zurück zu Sport für Linkshänder

zurück zur Startseite